Impressum

Diese Seite wurde hergestellt vom Deutschen Tierschutzverlag – Düren. Verantwortlich für den Inhalt aller Seiten unter eifel-dueren-zukunft.de ist:

Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V.


Günther Oltrogge (Vorsitzender)
Am Tierheim 2
52355 Düren

Telefon: 02421-505467
post@eifel-dueren-zukunft.de

  • Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jede Form der Vervielfältigung oder Nutzung in anderen Medien bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Tierschutzvereins für den Kreis Düren e.V.
  • Auf externe Seiten, auf die per Hyperlink verwiesen wird, hat der Anbieter dieser Internetseite keinen Einfluss. Die dort publizierten Inhalte stellen nicht unbedingt die Meinung des Anbieters dieser Webseite dar.
  • Alle hier genannten Angaben und Hinweise auf externe Dienstleister oder Anbieter, insbesondere die zu Herstellern und Anbietern regionaler Produkte aus dem Kreis Düren sind nach bester Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen keine Gewähr für möglicherweise darin enthaltene Fehler und daraus entstehender Kosten Dritter. "Eifel-Dueren-Zukunft" ist kein Zertifizierungssystem und daher auf die wahrheitsgemäβen Angaben der Anbieter angewiesen.
  • Alle hier genannten Angebote gelten solange der Vorrat reicht, maximal bis zum Ende der in der Internetseite genannten Angebotsphase.
  • Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
  • Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist bzw. wird.
  • Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes, das für den Dienstanbieter zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht dem wirklichen oder mutmaßlichen Willen des Schutzrechtinhabers.
  • Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.
  • Bildquellen: Deutscher Tierschutzverlag Wikipedia und Pixelio.de